Folge 113: Simon predigt, Katze hört (Mk 16,15-16)

Bildnachweis: Animal, bird, chicken and fowl by Iz & Phil Unsplash.com License sowie brady bunch bubbles by jill, jellidonut... whatever CC-BY-SA 2.0, bearbeitet von Lukas Klette.

Folge 113: Simon predigt, Katze hört (Mk 16,15-16)
Das Markus-Evangelium

 
 
00:00 /
 
1X
 

Sehnsuchtsvolles Warten … hat ein Ende!

Diese Woche haben wir auf uns warten lassen. Die Gründe könnt ihr euch sicher denken – ansonsten hört ihr sie in der kommenden Woche. Dann wieder pünktlich. Ansonsten spricht Jesus vom Evangelium, Simon predigt seinem Kater und Lukas sieht das alles kritisch. Zum Ende kommt dann schließlich die Verdammnis. Aber nur kurz.

Deinen Audio-Kommentar kannst du uns hier hinterlassen: https://offenbartcast.de/audiokommentar.

Bildnachweis: Animal, bird, chicken and fowl by Iz & Phil Unsplash.com License sowie brady bunch bubbles by jill, jellidonut… whatever CC-BY-SA 2.0, bearbeitet von Lukas Klette.

Lies mit uns: Mk 16,15-16

Folge vorbei – was nun?

Cite this article as: Lukas, "Folge 113: Simon predigt, Katze hört (Mk 16,15-16)," in Offenbart Podcast, 10. Oktober 2019, https://offenbartcast.de/podcast/folge-113-simon-predigt-katze-hoert-mk-1615-16/.

2 Gedanken zu „Folge 113: Simon predigt, Katze hört (Mk 16,15-16)

  1. Es ist etwas schade, dass ihr euch selbst die Zensur der 30 Minuten Folgen auferlegt habt. So müsst ihr schon aufhören, obwohl ihr noch nicht fertig seit. Das Thema Taufe, dass im Text vorkam habt ihr nur gestreift… Ein Hören, der nicht Christlich sozialisiert ist kann damit nur wenig anfangen. Außerdem bietet der Abschnitt viel Raum für Diskussionen über die unverzichtbare der Taufe für das Heil…

    Ich würde sagen, hört erst auf, wenn ihr fertig seit und nicht wenn die Zeit um ist…

  2. Hi Ihr beiden…

    Ick hatte schon ein Kommentar uff meinem Tablet geschrieben, der is aber nicht durch gekommen… also noch einmal.

    Ich finde es etwas schade, dass ihr euch selber die Zensur auferlegt in 30 Minuten fertig zu sein. Daher hetzt ihr manschmal etwas und hört auf, wobei noch nicht alles besprochen ist. Das Thema Taufe kam zum beispiel sehr sehr kurz in dieser Folge, obwohl es ein wichtiges Element im Text ist. Einige Hörerkönnen mit Taufe warscheinlich auch nicht wirklich viel anfangen und da war das hier eine Steilvorlage… leider überhaubt nicht verwandelt. Ist die Taufe wichtig für das „Selig“ werden oder nicht?!? Ich weiß, ein sehr streitbares Thema, aber wenn der Text es liefert, dann müsst ihr da durch!!!

    Also von mir aus gerne auch 2 STündige Folgen, solange ihr am Text bleibt!

    Viele Grüße,
    David

Kommentar verfassen