Folge 106: Die Kreuzigung – Teil 3

Bildnachweis: Operation Upshot-Knothole - Badger 001 by National Nuclear Security Administration Nevada Site Office Photo Library (gemeinfrei) sowie Scary, skull, spooky and haunted by Luke Southern Unsplash.com License, montiert und bearbeitet von Simon Mallow.

Folge 106: Die Kreuzigung – Teil 3
Das Markus-Evangelium

 
 
00:00 /
 
1X
 

<Urlaub>…</Urlaub>

Zurück aus der Sommerpause mit irischen Kaltgetränken. Aufgrund von Blitzeinschlag und Jesus schaffen wir diesmal nur zwei von den geplanten sieben Versen. Aber die habens in sich. Denn Jesus stellt die große Frage der Menschheit: „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“

Deinen (Audio-)Kommentar zum 100-Folgen-Jubiläum kannst du uns auch weiterhin hier hinterlassen: https://offenbartcast.de/jubilaeum-100

Bildnachweis: Operation Upshot-Knothole – Badger 001 by National Nuclear Security Administration Nevada Site Office Photo Library (gemeinfrei) sowie Scary, skull, spooky and haunted by Luke Southern Unsplash.com License, montiert und bearbeitet von Simon Mallow.

Lies mit uns: Mk 15,33-34

Folge vorbei – was nun?

Cite this article as: Lukas, "Folge 106: Die Kreuzigung – Teil 3," in Offenbart Podcast, 5. August 2019, https://offenbartcast.de/podcast/folge-106-die-kreuzigung-teil-3/.

2 Gedanken zu „Folge 106: Die Kreuzigung – Teil 3

  1. Zu der Sonnenfinsternis und der Nachweisbarkeit:
    Das Interessante am Ganzen ist, dass Sonnenfinsternisse nur bei Neumond auftreten können und das Passahfest bei Vollmond ist. Also definitiv geht es hier um ein außergewöhnliches Ereignis, da Sonnenfinsternisse auch nur wenige Minuten lang sind, nicht mehrere Stunden. Was auch immer es war, es ist sehr sehr schwer durch „Zufall“ zu erklären (auch wenn es natürlich nie Beweise gibt, dass etwas kein Zufall ist – quantenmechanisch gesehen ist ja alles zu jeder Zeit möglich, nur sehr unwahrscheinlich :P)

  2. Die Kreuzigung Jesu, wo Gott all seinen Greul auf Jesus ausschüttet… Das Schlüsselereignis in der Geschichte die Gott mit uns schreibt… Denkst du wirklich Gott überlässt da was dem Zufall?! ZU so einem Ereignis kann Gott auch etwas tun, was wir nicht nachvollziehen oder berechnen können… Würde mich jetzt auch nicht wundern.

    Nur kann ich mich nicht erinnern, dass die Finsternis in einem der anderen Evangelien erwähnt wird… Das ist dann schon wieder seltsam, aber auch nicht so wichtig.

Kommentar verfassen