S2F40: Mit dem Kopf nach unten am Steuer

Bildnachweis: "Staffel 2 Folge 40" by Simon Mallow CC-BY-SA 2.0.
Offenbart Podcast
S2F40: Mit dem Kopf nach unten am Steuer
/

Ein Brandenburger erklärt die Welt. Mal wieder.

Diese Woche meldet sich Simon extra aus dem Urlaub, Philippus wird extra vom Geist Richtung Gaza gebeamt und ein Äthiopier zieht extra fröhlich ab. Also alles extra für Dich. <3

Deinen Audio-Kommentar kannst du uns hier hinterlassen: https://offenbartcast.de/audiokommentar.

Bildnachweis: „Staffel 2 Folge 40“ by Simon Mallow CC-BY-SA 2.0.

Lies mit uns: Apg 8,26-40

Folge vorbei – was nun?

Cite this article as: Lukas, "S2F40: Mit dem Kopf nach unten am Steuer," in Offenbart Podcast, 2. März 2021, https://offenbartcast.de/podcast/02-40/.

2 Gedanken zu „S2F40: Mit dem Kopf nach unten am Steuer

  1. Lieber Simon,
    die Quantenmechanik (nicht ausschließlich Stringtheorie) zeigt auf, dass es möglich ist, dass sich ein Körper spontan an einer anderen Stelle befinden kann – auch wenn es sehr, SEHR, unwahrscheinlich ist.
    Das wolltest du wahrscheinlich sagen.
    (Schon, dass ein Sandkorn sich um die Entfernung teleportiert ist so unwahrscheinlich, dass es während der gesamten Zeit des Universums mit Sicherheit noch nicht passiert ist. Geschweige denn eine gesamte Person, samt überlebensfähiger Endkonstellation der Atome.)

Kommentar verfassen