S2F13: Das ist Leben als Mensch

Bildnachweis: "Staffel 2 Folge 13" by Simon Mallow CC-BY-SA 2.0.

S2F13: Das ist Leben als Mensch
Die Apostelgeschichte

 
 
00:00 /
 
1X
 

Von Angst und davon, wie alles begann.

Totale Eskalation diese Woche: Eigentlich wollen wir nur ein bisschen über Friseure plänkeln und uns danach den Mega-Talk von unserem Freund Peter reinziehen. Aber dann biegen wir einmal zu viel ab und am Ende gibt es beinahe tränen … #hörtselbst und #bleibtbärtig

Deinen Audio-Kommentar kannst du uns hier hinterlassen: https://offenbartcast.de/audiokommentar.

Bildnachweis: „Staffel 2 Folge 13“ by Simon Mallow CC-BY-SA 2.0.

Folge vorbei – was nun?

Cite this article as: Lukas, "S2F13: Das ist Leben als Mensch," in Offenbart Podcast, 25. Mai 2020, https://offenbartcast.de/podcast/02-13/.

Ein Gedanke zu „S2F13: Das ist Leben als Mensch

  1. Eine Folge ohne Bibelkommentar? Finde ich gut!
    Und das obwohl ich den Podcast ja eigentlich nur wegen der Bibellesung und Ausdeutung höre.
    Ich kenne die Frage auch von anderen Podcasts, wenn mal über etwas Ungewöhnliches gesprochen wurde: Was werden die Hörer denken, was werden sie an Kritik zurückmelden?
    Ich sehe es so: Ich höre doch den Cast nicht wegen des objektiven Inhalts, sondern wegen Eurer Sicht auf die Dinge. Und je mehr Ihr mich als Hörer an Eurer Welt teilhaben lasst, um so runder wird mein Bild und mein Verständnis. Also vielen Dank, dass Ihr nicht einfach das Thema abarbeitet, sondern uns an Eurem Leben und Euren Gedanken teilhaben lasst! Macht weiter so und lasst Euch nicht von anderen vorschreiben, wie ihr Euren Cast nicht machen sollt.

    Eine Empfehlung hätte ich aber doch: Lasst doch das „herumeiern“ mit der Differenz zwischen Aufzeichnung und Ausstrahlung sein. Ereignisse, die zwischen Aufzeichnung und Ausstrahlung liegen, sind eben noch nicht passiert, und Ihr müsst nicht so tun, als wäre es anders. Also einfach sagen „nächste Woche werde ich dasunddas machen“, auch wenn das bei der Ausstrahlung schon vorbei ist. Wir hören das sowieso, wann wir wollen…

    Und weil hier gerade Meta-Talk-Zeit ist: Wo sind denn die Links zu Steady hingekommen? Ihr wollt wohl mit aller Macht verhindern, dass die 100 Backer zusammenkommen und Simon predigen muss?

    Viele Grüße – Christoph

Kommentar verfassen